Mittwoch, 23. Mai 2012

Umami Butter

Umami Butter
Grillt ihr auch so gerne? Salate gibt es in den unterschiedlichsten Versionen, aber was gibts aufs Brot dazu? Ganz einfach und sehr schnell geht die Umami Butter von Nicky auf ihrer Seite delicious days. Hierzu braucht ihr:


250
g Ungezalzene Butter
10
g Kräuter (Frisch oder tiefgefroren)
2

Knoblauchzehen
20
g Parmesan


Geriebene Schale ½  Zitrone
10
g Anchovies
10
g Getrocknete Tomaten
10
g Oliven
1
TL Tomatenmark
1
TL Olivenöl


Pfeffer
Optional: Chilli

 Alles möglichst kleinschneiden und miteinander vermischen. Am Besten schon einen Tag vor dem Verzehr zubereiten, damit die Masse durchziehen kann.

Tipp: Baguette in regelmäßigen Abständen einschneiden, Umami Butter in die Spalten schmieren und danach auf den Grill oder in den Backofen legen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen